Über mich

Wer steckt eigentlich hinter den Blogbeiträgen, der Shop- Organisation und der Ladenkassa im Wichtelkram?

Hey! 

Ich bin Klara!

Die Gründerin und Geschäftsführerin vom Wichtelkram Spielwarenladen in Mödling/Niederösterreich, dem Waldorfshop und federführend beim Wichtelkram- Blog. 

Eigentlich bin ich diplomierte Designerin, Schwerpunkt Malerei. Ich bin aber ein wenig rastlos und lerne gerne Neues und stelle mich liebend gerne neuen Herausforderungen.
Mit der Geburt meiner Kinder habe ich mich zunehmend intensiver mit Spielwaren und Produkten für die kleinen Neuankömmlinge beschäftigt, die nicht schadstoffbelastet sind und die mein Kind von Anfang an fördern, ohne zu überfordern.  Viele Informationen und Produkte musste ich mir mühsam zusammen suchen oder bin extra nach Wien und Deutschland gefahren, da ich ein entsprechendes Angebot in Niederösterreich vermisst habe. 
Ich habe mich viel Belesen, mich mit meiner Schwester und meinem Stiefvater, beide Pädagogen, ausgetauscht und sogar ein Jahr in einem reformpädagogischen Zentrum gearbeitet um mein Wissen zu erweitern und mit - und von Kindern zu Lernen.

Während der Karenz hat sich für mich zunehmend die Frage gestellt - wie geht es danach weiter? 

Wie kann ich Elternschaft und Beruf unter einen Hut bringen?


Beim Stöbern in einem alten Spielwarenladen für Holzspielsachen, bin ich dann immer wieder ins Träumen geraten - das ist mein Plan B-, habe ich mir gesagt,- wenn ich mal alt bin, dann hätte ich auch gern so ein kleines Lädchen -.

Aber warum eigentlich erst, wenn ich alt bin?


Im Februar 2018 habe ich dann den Sprung ins kalte Wasser gewagt und mein kleines Geschäft im Süden von Wien eröffnet. 

Die Auswahl der Produkte treffe ich von Anfang an unter strengen Kriterien: 

- Nachhaltigkeit
- Schadstoffreiheit
- pädagogischer Mehrwert
-kindgerechtes Design
- künstlerischer  Mehrwert ( z.B. Illustrationen)

Ich befinde mich dafür ständig im Austausch mit Pädagogen, Herstellern und auch Kunden, da sich Bedürfnisse ständig wandeln und jedes Kind ganz individuelle Ansprüche hat.

Wen interessiert, was ich ausserhalb des Geschäftes mache, der kann gern mal auf meiner Design - Homepage stöbern (aber Achtung, die ist lange nicht so gepflegt wie die Wichtelkram - Website, das Geschäft hat aktuell Priorität, Anfragen nehme ich dennoch gerne an)

Silber beim Emporion 2019

Ich freue mich sehr über die Auszeichnung in Silber des Niederösterreichischen Handelspreises Emporion 2019, in der Kategorie Handelsgeschäfte mit 1-10 Mitarbeitern! 
Foto: A. Knaus

Wichtelkram Unterwegs

Eine Auswahl von meinem Produkten aus dem Geschäft packe ich auch mal ganz gerne in den Kofferraum und mache das Geschäft mobil! 
Ich freue mich immer über neue Bekanntschaften, Kunden und den Austausch mit anderen EPU´s und nachhaltigen Unternehmen aus der Region.

Das Foto ist übrigens auf der Bio - Regio Messe 2019 in Baden bei Wien entstanden.


Wenn ihr der Meinung seid, mein Sortiment würde gut zu einer Veranstaltung, Messe oder einem Regionalmarkt passen - schreibt mir gern eine Mail!

Interview mit Creative Mornings Vienna zum Thema "Insecure" 

Creative Mornings Vienna ist eine Kreativ-Community die Selbstständige und Kreative in Wien vernetzt. Eigentlich arbeite ich seit 2017 ehrenamtlich für den Verein aber würde im Sommer 2020 doch einmal vor die Kamera geladen und habe etwas zum Thema "Insecure" und der Vereinbarkeit von Mutterschaft und Beruf aber auch Gleichberechtigung im Jahr 2020 geplaudert. 
Foto: Andrea Zehetner

Interview mit Julia Strandl

Die Linzer Unternehmerin und Bloggerin Julia Strandl hat mit mir ein inspirierende Interview über Sinnvolles Spielzeug ab dem ersten Lebensjahr geführt!